Smartphone-Apps aus Facebook-Seiten?

Smartphone-Apps aus Facebook-Seiten

Die neue Software Chayns ist derzeit ein unter Internet-Marketern häufig diskutiertes Thema. Die kostenlose App-Umgebung aus dem Hause Tobit soll Unternehmern dabei helfen, ihre Facebook-Seiten in Smartphone-Anwendung umzuwandeln. Doch ist die Software wirklich erfolgversprechend?

Chayns hat vor kurzem die einjährige Beta-Phase erfolgreich hinter sich gebracht und wurde nun für den vollständigen Gebrauch freigegeben. Der Chayns-Hersteller Tobit hat sich auf Software für die Regelung und das Management betriebsinterner Arbeitsabläufe spezialisiert und Chayns soll das nächste große Ding werden.

Das Programm verfolgt das Hauptziel, sich zwischen die Kommunikation der Facebook-Fanpage eines Unternehmens und einer nativen Facebook Applikation einzuklinken und arbeitet dort als Schnittstelle. Der Dienst schafft es somit, die Facebook-Fanpage zu einer eigenständigen Applikation umzuwandeln, wodurch Unternehmer ihre Informationen deutlich schneller und effektiver den Kunden oder Interessenten zukommen lassen können.

Schnittstellen sind das Werkzeug der Zukunft im Internet

Chayns wird als Desktop-Applikation installiert und kann dann in die Facebook-Seite integriert werden. Nach erfolgreicher Installation und Verbindung mit Facebook reicht ein Mausklick und das Profil wird als Applikation in die gewünschten Smartphone-Formate umgewandelt. Bislang kann Chayns für das iPhone, Android, iOS, BlackBerry und Windows Phone erstellen. Nachdem Chayns die Applikation erstellt hat, wird diese automatisch zum Online-Shop des Anbieters übermittelt und steht den Kunden zum Download bereit.

Wie zufrieden die Kunden mit Chayns genau sind, kann man zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht sagen. Bei neuen Softwareprodukten dauert es generell ein paar Wochen, bis die Pros und Kontras abgeglichen werden können. Dennoch sind wir uns sicher, dass Tobit mit der Software Chayns einen Erfolg feiern wird, bedeutet das Programm doch eine enorme Zeitersparnis, was vor allem auf Unternehmensbasis ein wesentlicher Faktor ist.