Warum Youtube Abonnenten kaufen?

YouTube ist die Erfindung dreier Jungs, denen es gelang über Nacht zu Millionären zu werden. Gegründet wurde es im Februar des Jahres 2005. Google bot den drei jungen, ehemaligen Mitarbeitern von PayPal 1,6 Milliarden Dollar an. All das hört sich an wie ein Märchen, und doch ist die Geschichte wahr.

Bei YouTube handelt es sich um eine Website die von den Usern dazu genutzt wird, Videos hochzuladen und anzusehen. Doch mit der Zeit wurde diese Plattform zu mehr und so ist sie inzwischen ein Werbe-Instrument innerhalb der sozialen Netzwerke, das viel und gerne zum Marketing genutzt wird. Zunehmend benutzen Unternehmen YouTube und setzen es im Interesse ihrer Belange ein. Wird ein eigener Kanal auf dieser Internetseite erstellt, so hat man zu Beginn so gut wie keinen Abonnenten. Das gleiche gilt auch noch nachdem Hochladen des ersten Videos.

Was hat das Ganze zu bedeuten? Ganz einfach: In der Regel wird ein Video bzw. Ein Kanal ohne Abonnenten von YouTube schlecht eingestuft. Das hat zur Folge, dass man es bei einer Suche schlechter findet.  Aus diesem Grund bieten inzwischen mehrere Seiten im Internet den Kauf von Abonnenten an. Sie sorgen dafür dass ein Kanal auf YouTube schnell vermarktet und wird und so rasch viele echte, neue und interessierte Abonnenten auf YouTube bekommt. So steigert sich die Beliebtheit des Kanals und der darauf hochgeladenen Videos. Beides wird öfter angesehen, bekommt eine bessere Einstufung von YouTube und wird beliebter.

Diese Methode wird gerne genutzt um konkurrierende Videokanäle zu übertrumpfen.

Bei den Abonnenten handelt es sich in jedem Fall um aktive und reale User auf YouTube, die sich die Videos des geworbenen Kanals ansehen. Außerdem werden die neuesten Videos der betroffenen Kanäle stets auf der Startseite der Abonnenten angezeigt.
Die meisten Angebote belaufen sich auf eine bestimmte Anzahl von Abonnenten für einen bestimmten Preis. Die Seiten die diesen Service anbieten bewerben den Kana dann solange, bis die gewünschte Anzahl an Abonnenten erreicht ist. Angefangen bei 50 Usern gibt es Angebote bis zu 10000 Abonnenten, was einem Kanals schon einiges Gehör und Interesse verschaffen dürfte.
Während man 50 User schon ab 12,50 Euro bekommt, darf man für 10000 satte 500 Euro bezahlen. Dafür bieten einige Anbieter eine Geld-Zurück-Garantie an. Für zahlreiche Privatpersonen wie auch für große Firmen und Unternehmen kann das kaufen von Abonnenten in der Tat ein Rezept zum Erfolg sein.